, Telser Horst

Arbeiten rund um das Tennisgelände

Am Samstag 18.04.2020 haben wir diverse Arbeiten auf unserem Tennisgelände durchgeführt...

Am Samstag 18.04.2020 haben wir diverse Arbeiten auf unserem Tennisgelände durchgeführt, vor allem das Schneiden der Hecken und das Entfernen von Unkraut und den in der Winterzeit angesammelten Schmutz. Die Einhaltung der Vorschriften haben wir selbstverständlich eingehalten. War nicht so schwer, denn das Gelände ist groß genug, sodass jeder seinen eigenen Arbeitsabschnitt zugeteilt bekommen hat.
 
Es ist noch einiges an Arbeit zu erledigen, vor allem natürlich das sanieren der Plätze durch den Maschinenring Niederösterreich-Wien steht noch an.
 
Gespannt warten wir natürlich noch auf die genauen Vorschriften von Seiten der Dachverbände (ÖTV - Österreichischer Tennisverband, NÖTV - Niederösterreichischer Tennisverband, SPORTUNION Niederösterreich), damit wir das Tennisgelände dann auch gemäß der Vorschriften herrichten können.
 
Für die Arbeiten am Samstag möchten wir uns natürlich bei unseren fleißigen Mitgliedern Philipp Seher, Stephan Seher, Robert Klimek, Seher Wolfgang und bei Gartenservice Böhm recht herzlichst bedanken.
 
Hier noch ein paar Bilder der Arbeiten:
da will einer hoch hinaus in der neuen Saison ;)
 
gelernt ist gelernt
 
mit dem richtigen Werkzeug und den passenden Maschinen alles kein Problem
 
Stephan in Aktion
 
auch die Straße wird wieder sauber hinterlassen
 
jeder hat seinen eigenen Bereich
 
Bierpause I, mit Abstand am besten
 
Bierpause II, mit Abstand am besten
 
frisch geschnitten
 
da ist doch einiges an Grünschnitt zusammen gekommen
 
so und nicht anders gehört das