UTC St. Andrä-Wördern New
, Telser Horst

digitaler Selbsttest gültig für das Tennisspielen

wie wir Euch bereits mitgeteilt haben, darf die Tennisanlage nur mehr gemäß der 3G-Regel benutzt werden: geimpft, genesen oder getestet. Dazu zählt ab sofort auch der "digitale Selbsttest", welcher eine Gültigkeit von 24 Stunden hat.

Wie funktioniert dieser "digitale Selbsttest"?

  1. führt den Covid-19 Selbsttest gemäß der mitgelieferten Gebrauchsanweisung durch
  2. Öffnet am Handy, die Webseite www.testung.at/selbsttestung
  3. gebt dort Eure Handynummer (ohne Landesvorwahl) ein und klickt auf „SMS-Code anfordern"
  4. schreibt den via SMS zugesendeten Code auf die Vorderseite des Selbsttests
  5. fotografiet den Test mit dem SMS-Code mittels eines permanenten Marker oder Stift
  6. Entwertet nun Euren Selbsttest, in dem Ihr ihn im Ergebnisfeld markiert oder schwärzt und nehmt ein weiteres Foto vom entwerteten Selbsttest auf. Verwendet zum Entwerten ebenfalls einen permanenten Marker oder Stift
  7. gebt nun auf der Seite für die Selbsttestung Eure persönlichen Daten ein und ladet die zwei Fotos hoch
  8. Euer Testzertifikat wird fertiggestellt und Ihr erhaltet innerhalb weniger Minuten einen Link via SMS zugesendet

Mit diesem Link könnt Ihr Euer persönliches Zertifikat jederzeit abrufen und herzeigen, das aber nur gültig ist, wenn am Zertifikat auf dem linken Foto ein negativer Test und auf dem rechten Foto der danach entwertete Test gut zu erkennen ist. Zuhause durchgeführte Selbsttests sind für 24 Stunden gültig.

Hier ein Video mit der Anleitung zum digitalen Selbsttest: