> Zurück

Meisterschaftsspiel Herren 1er gegen TV Oberrohrbach

Telser Horst 27.05.2019

Am Sonntag 26.05.2019 musste unsere 1er Mannschaft Zuhause gegen TV Oberrohrbach antreten. Die Chancen für einen Sieg waren durchaus gegeben, doch auf die leichte Schulter konnte das Match dennoch nicht genommen werden. Für den UTC St. Andrä-Wördern kamen folgende Spieler zum Einsatz:

  • Christoph Nadler
  • Bernhard Bauer
  • Raffael Aulehla
  • Philipp Seher
  • Stephan Seher
  • Robert Klimek
  • Niki Sahling

Nach den Single stand es 3:3 und nun war auch klar, dass für einen Gesamtsieg unbedingt 2 von den 3 Doppel gewonnen werden mussten. Das erste Doppel mit Christoph Nadler und Philipp Seher ging mit 6:4 und 6:1 an den UTC St. Andrä-Wördern. Im zweiten Doppel mit Raf Fael und Stephan Seher lief es im ersten Satz nicht nach Plan, doch letzlich konnte auch diese Partie mit 6:7, 6:3 und 10:7 für den UTC St. Andrä-Wördern entschieden werden. Im dritten Doppel versuchten Robert Klimek und Niki Sahling ebenfalls einen Sieg zu holen. Das war aber ein schweres Unterfangen, zumal sich Robert Klimek bereits im Einzel eine unangenehme Verletzung im Unterschenkelbereich zuführte. Der erste Satz ging klar mit 1:6 verloren, im zweiten Satz konnten sich die zwei mit einem 6:4 wieder ins Spiel zurückkämfen. Im dritte Satz mussten sie sich dann aber im Championstiebreak mit 4:10 geschlagen gegeben.

Für das Gesamtergebnis bedeuteten die zwei gewonnene Doppel auch zugleich einen 5:4 Heimsieg für unsere stark kämpfnede 1er Mannschaft.