Sponsoring

Tennis wird in St. Andrä-Wörder bereits seit 1952 gespielt. Der Tennisclub UTC St. Andrä-Wördern selbst wurde in den Jahren 1977-1978 gegründet (siehe dazu auch "Vom Stahlwerk zum Traditions Tennisclub") . Interne Vergleichskämpfe, sowie Vergleichskämpfe gegen andere Vereine in der Umgebung, Ranglistenturniere, die Teilnahme mit diversen Mannschaften an der “Meisterschaft” des Kreis Nordost des Niederösterreichischen Tennisverbande und regelmäßige ITN Turniere stehen bis heute als fixe Programmpunkte im Terminkalender.

Die Nachwuchs- und Jugendarbeit liegt uns sehr am Herzen und Ziel ist es, unseren Nachwuchs und unsere Jugend für den Tennissport langfristig zu begeistern, indem wir Motivation, Spaß und Erfolg in den Mittelpunkt unserer Nachwuchs- und Jugendarbeit stellen. Eine optimale Förderung und Forderung der Jugendlichen erzielen wir mit einem qualifizierte, motivierten und engagierten Trainerteam. Tennis ist eine anspruchsvolle Sportart, die Konzentration, Koordination, Schnelligkeit, Kondition, Technik und Taktik erfordert. Dies wollen wir den Kindern und Jugendlichen zusammen mit der Tennisschule Norbert Richter vermitteln. Die Mission der Tennisschule Norbert Richter ist es, allen Tennisspielern und jenen  die es noch werden möchten, den Spaß am Sport und die Herausforderungen des Spiels zu vermitteln. Allen Kindern und Jugendlichen soll mit Spaß an der Bewegung eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung geboten werden. Neben der Verbesserung und Entwicklung der motorischen Fähigkeiten und körperlichen Fitness lernen die Kids viele Dinge des täglichen Lebens. Kindern und Jugendlichen wollen wir nicht nur Vorbilder sein, sondern auch mit Fairplay, Freundlichkeit und Respekt wichtige Grundregeln unserer Gesellschaft und des Sports vermitteln.

Eine Tennisschule allein genügt aber für eine fundierte Nachwuchs- und Jugendarbeit nicht: die Infrastruktur selbst muss passen, die Tennisanlage muss eine angenehmes und optimales Umfeld darstellen, die Ausrüstung des Nachwuchs und der Jugend, sowie die Trainerstunden selbst sind für die Eltern oft nur schwer zu stemmen. Hier wollen wir mit entsprechendem Sponsoring als Verein unterstützend helfen und um unsere Ziele zu erreichen, benötigen wir die Unterstützung von Sponsoren und Partnern aus der Wirtschaft. Sollten Sie als Unternehmen oder Privatperson Interesse haben uns zu sponsern oder uns als aktiver Partner zu unterstützen, würden wir uns über eine Zusammenarbeit sehr freuen!

Wir wollen unseren Sponsoren ein fairer Partnern sein und Win-Win-Situationen (Leistung – Gegenleistung) für beide Seiten schaffen.

Sponsoring bedeutet Unterstützung und Anerkennung für die Leistungen einer ehrenamtlichen

Unsere Sponsoringpakete